„Where we love is home – home that our feet may leave, but not our hearts.“ – Oliver Wendell Holmes

Ich hätte nie gedacht, dass Glühwein schlürfen auf dem Weihnachtsmarkt, die Plätzchen meiner Mama, stundenlang in der Küche stehen um das perfekte Weihnachtsmenü zu zaubern, Geschenke kaufen in der überfüllten Innenstadt und Kräppelchen mir so sehr fehlen würden – auch nach mehr als 5 Jahren in meinen eigenen vier Wänden und 2 Jahren in Oldenburg, gab es nie etwas schöneres als zu Weihnachten nachhause zu kommen und die schönste Zeit des Jahres im Kreise der Familie zu verbringen, alte Schulfreunde wiederzusehen, um sich bei einem Kaffee für wenige Stunden wieder wie ein unbeschwertes Schul“kind“ zu fühlen und wehmütig zurückzublicken, wenn man wieder im Auto auf dem Weg in die neue Heimat sitzt und einem die letzten Tage wie eine einzige farbenfrohe und aufregende Reise in die eigene Vergangenheit vorkommen von der man sich wünscht, sie würde nie zu Ende gehen.

Liebe Freunde, liebe Familie und liebes Leipzig – ihr fehlt mir unglaublich. Ich wünsche euch allen ein ganz wunderbares Weihnachtsfest & einen guten Rutsch ins neue Jahr

Image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s